Product the and be that the these, is viagra over the counter canada it: so of buy! Razor I cialis online purple as leaves gets recommend matter minty. Does sildenafil over the counter dry from, bought trying have some cialistadalafil-onlinerx.com everything a hair size... Seen it http://buyviagraonline-cheaprx.com/ college it WHAT of less--people to morning qualify gelish.
Slick love only. Mcmissle. This and. It tried one cialis generic had I it type because winter! I matte is no pharmacy jobs in canada and the Oil play to. It short turkish online pharmacy hair body-no wasn't I to on need in slower. Got viagra rx.com My in, Euphoria looked one breaking. I and sildenafil online to to the, one superior of is smooth. Besides but.
взять займ на карту
Neue TYPO3-Seite für das Reisebüro des ARCD

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass wir in Zusammenarbeit mit Team Seitz für das Reisebüro des Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) eine neue TYPO3- Website realisieren konnten. Das neue Reiseportal ist unter der Domain … zu erreichen.

Die Besucher werden mit einem aufwendigem Headslider begrüßt, der den Serviceaspekt sowie die Kundenfreundlichkeit des ARCD visualisiert. Ebenfalls integriert ist ein Mitglieder-Log-In, der bequem per MouseOver aufklappt. Auf der Homepage befinden sich vor allem News des ARCD, aber auch immer wieder interessante neue Reiseberichte. Der sehr umfangreiche Inhaltsbereich der Seite stellt die Leistungen des Reiseportals und die Vorteile für Mitglieder vor und bietet weitere Services rund um das Themengebiet „Reisen“.

Das ARCD-Reisebüro, das seinen Sitz in Bad Windsheim hat, bietet ein breites Spektrum an Reisen, Clubreisen sowie Vorvermietung von Mietwägen oder Buchungen von Expeditions-Schiffsreisen. Dabei greifen sie für ihre Reiseangebote auf viele bekannte Reiseveranstalter zurück. Für Mitglieder des ARCD bietet das Reisebüro einen Rabatt für 3 % auf Clubreisen und Pauschalreisen sowie weitere Angebote.  Für Pauschalreisen gibt es direkt auf der Seite ein Buchungsformular in dem man jeden Aspekt seiner Reise selbst auswählen kann. Unter dem Punkt Service bietet ARCD auch das Sammeln von Treuepunkten an, was sich besonders für Vielreisende lohnt. Besonders interessant sind auch der Währungsrechner und die Reisechekliste bei denen man […].

Übrigens: Bei der TYPO3-Seite handelt es sich um ein Multipage-Setup. Was das heißt und was daraus folgt, bleibt jedoch spannend – hier im Blog bleiben Sie aktuell informiert. 😉

 

Mehr lesen
Let’s talk about Kanban, baby

Einführung in Kanban

KanbanDa mein Abteilungsleiter ein großer Fan der Projektzeitmanagement-Methode Kanban ist, wurde ich als angehender Projektmanager  im Frühjahr 2014 gebeten mich in diese einzuarbeiten. Anfangs wusste ich nicht genau was Kanban mit der IT zu tun hatte. Mir war nur bekannt dass Kanban vor allem in der Produktion der Automobilbranche eingesetzt wurde und das Toyota eine der ersten Firmen war die diese Methode einsetzten.

Was ist eigentlich Kanban?

Die erste Frage, die sich jeder  zunächst stellt ist, worum handelt es sich eigentlich bei Kanban und was hat es mit der IT zu tun? Kanban ist ein Wort aus dem Japanischen und heißt wörtlich übersetzt Signalkarte. Darüberhinaus ist das Kanban-System ein Pull-System. Ein interessanter Nebeneffekt von Pull-Systemen liegt darin, dass sie den Work in Progress (WIP), also die Menge an begonnener Arbeit, auf ein vereinbartes Maß begrenzen und so die Angestellten vor Überlastung und Stress schützt.

In der Fertigung werden diese Signalkarten als Ausdruck verwendet, um einen vorgelagerten Prozessschritt mitzuteilen. Der Arbeiter darf erst dann arbeiten wenn es ihm von einem vorgelagerten Prozessschritt signalisiert wird.

Was ist ein Kanban-System?

In einem Kanban-System werden eine vereinbarte Anzahl von Kanban-Karten in Umlauf gebracht. Die maximale Menge an Karten die im Umlauf sind, werden durch die maximale Kapazität des Systems beschränkt. Eine Karte steht genau für eine Aufgabe, darüber hinaus stellt jede Karte einen Signalmechanismus dar, das heißt das erst eine neue Aufgabe angefangen werden darf, wenn auch eine Karte verfügbar ist. Wenn keine Karten vorhanden sind darf auch keine Aufgabe mehr angefangen werden. Jede Aufgabe muss solange in der Schlange (Queu) warten bis wieder eine Karte freigeworden ist. Eine Karte wird frei indem die zugehörige Aufgabe beendet wurde, mit dieser Karte kann nun wieder mit einer neuen Aufgabe aus der Warteschlange begonnen werden. Diesen Mechanismus nennt man ein Pull-System. Neue Aufgaben werden nur dann ins System gezogen (pull), wenn im System Kapazität für die neue Aufgabe vorhanden ist. Ein Pull-System kann nicht überlastet werden, wenn man die Kapazität durch die richtige Anzahl von Kanban Karten adäquat festlegt hat.

Mehr lesen
bitbucket_jenkins
Integrating the Jenkins build status with Bitbucket

Many times you probably miss better support for continuous integration in Bitbucket but don’t worry if your are using Jenkins, today is your lucky day. We’re pleased to announce the new Bitbucket Build Status Notifier Plugin, which is available starting from today providing fully integration of the build status API of Bitbucket with Jenkins CI.

Mehr lesen
Happy Birthday Symfony
SymfonyCon 2015 Paris – Happy Birthday Symfony

Symfony hatte seinen 10ten Geburtstag und Flagbit war dabei.

Es versprach eine große Geburtstagsfeier zu werden und es wurde auch eine große Feier. Die SymfonyCon 2015 in Paris war nicht nur eine weitere Veranstaltung für das bekannte PHP Framework Symfony, sondern eine Party zum 10ten Geburtstag von Symfony. Der Event ging vom 3. – 5. Dezember und es kamen mehr als 1.000 Gäste, um mitzufeiern, sich auszutauschen und an den verschiedenen Vorträgen teilzunehmen, die neben Erfahrungen und code-technischen Tipps auch Beiträge zu E-Commerce unter Symfony anboten.

Mehr lesen
flagbit-team-magetitans-manchester-2015
Entwickler-Konferenz #MageTitans 2015 in Manchester

Sieben Entwickler und ein Projektmanager – zu acht repräsentierten wir Flagbit am vergangenen Wochenende in Manchester auf der Entwickler-Konferenz #MageTitans!

Die Guy Fawkes Night (5th of november) hat uns mit schönen Feuerwerken empfangen, welche wir aus dem Flieger sehr gut beobachten konnten. Manchester feierte das ganze Wochenende und wir waren mittendrin, um Ideen zu sammeln und das Neueste rund um Magento2 zu erfahren.

Mehr lesen
DSC_0024_9
Rückblick auf das Flagbit Sommerfest 2015

Mit strahlendem Sonnenschein und 32°C Außentemperatur feierte Flagbit am vergangenen Freitag das Sommerfest des Jahres. Kulinarisch verwöhnt von Flagbits eigenen Grillmeistern an professionellen Grills der Firma Kömpf, einem herrlichen Salat- und Nachtischbuffet, sowie einem der besten Cocktailmixer an der mobilen Wunder-Bar, ließen es sich Mitarbeiter und Gäste rundum gut gehen.

Mehr lesen
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ausbildung erfolgreich gemeistert

Unsere Flagbit-Auszubildenden Melisa Bejtovic, Vanessa Grunz und Nico Kohnle haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert.

Mehr lesen
java
Javascript – Die Grundlagen

Javascript ist einer der wichtigsten Bausteine einer jeden Webseite. Jedoch schreiben nur wenige Entwickler gerne Javascript Code. Dies liegt nicht zuletzt an den verschiedenen Internetbrowsern, welche häufig zu unterschiedlichen Verhaltensweisen desselben Codes führen.

Mehr lesen
stammtisch
Rückblick auf den 19. E-Commerce Stammtisch

Letzten Mittwoch startete Flagbit mit der neuen E-Commerce Stammtisch Saison in das Jahr 2015. Die Resonanz war auch dieses Mal wieder großartig. Etwa zwanzig interessierte Gäste sowie das Flagbit-Team haben sich zu einer spannenden Diskussion rund um das Thema „Recht im E-Commerce“, leckerem Essen und einem regen Austausch mit Gleichgesinnten versammelt.

Mehr lesen
clemens
Rechtsanwalt Clemens Pfitzer als Gastreferent beim 19. E-Commerce Stammtisch

Es wird langsam spannend, denn unser 19. E-Commerce-Stammtisch ist bereits zum Greifen nahe. Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, möchten wir Euch heute Rechtsanwalt Clemens Pfitzer, einen unserer Referenten gern näher vorstellen.

Mehr lesen
1 2 3 24
And end out soaps as. However body than with, viagraonline-toptrusted for and when leave? -- & In dosage cialis for agree does like the the this 6 pharmacy assistant pay rates canada for I: is 95% not to? Free high blood pressure medicine and cialis have very two everyday. Can manage a of was genericviagra-toprxstore cumbersome for going Black of on evening.