Jährlich: 2011

php
Vorsicht bei der Verwendung von isset() mit Arrays

Manchmal sucht man Fehler, die man wieder und wieder überliest, weil man die falschen Annahmen getroffen hat und der Code oberflächlich richtig aussieht. Erfahrungsgemäß gibt es dann ein paar „übliche Verdächtige“, die man sich genauer anschaut. Zuweisungen im if-Statement, Vergleiche ohne Typprüfung, empty() und isset() sind dabei immer heiße Kandidaten.

Wenn man die Handbuch-Seite zu isset() durchliest, klingt es, als wäre es problemlos möglich auch die Existenz von Array-Keys zu prüfen. Sogar ein schönes Beispiel gibt es dazu:

Doch ganz so einfach ist es leider nicht.

Mehr lesen
php
Grep für Application-Logs

Bei der Fehlersuche bieten einem die Application-Logs oftmals einen guten Einstiegspunkt. Doch die Suche darin kann zum Teil recht mühsam sein. Vor allem wenn man nicht nach der Fehlermeldung selbst suchen will, sondern zum Beispiel alle Fehler haben will, die einen bestimmten Methodenaufruf im Stacktrace haben. Und dann wollte ich auch nicht nur die Zeile haben, sondern den ganzen Log-Eintrag, inklusive Message und komplettem Stacktrace.

Mehr lesen
sovendus
Sovendus holt zweiten Platz bei den CyberChampions Awards

Wir gratulieren unserem Kunden Sovendus ganz herzlich zu dem Erfolg bei den CyberChampions Awards 2011/12. Die Sovendus GmbH errang in der Kategorie High Potentials den zweiten Rang. Damit wurde das früher unter dem Namen Gutscheinconnection bekannt gewordene Netzwerk besonders für seine Innovativität ausgezeichnet. Der jährlich ausgerichtete CyberChampion Award richtet sich an junge Unternehmen aus der Technologieregion, die sich durch Wachstum, Innovation und unternehmerische Persönlichkeit auszeichnen. Dabei müssen die Teilnehmer eine Jury mit ihrem Konzept in einem drei- bis vierseitigen Fragebogen überzeugen. Gewinner werden in den Kategorien NewComer und HighPotentials prämiert.

Mehr lesen
shutterstock_85380298
New is always better – Google passt Suchalgorithmus an

“New is always better – it’s a rule”, bekannte Serienheld Barney Stinson, als er wieder einmal seine Abneigung gegenüber der Monogamie begründen wollte. Doch diese Aussage scheint auch bei den Entwicklern im Hause Google angekommen zu sein, denn diese haben mal wieder den Suchalgorithmus der weltweit wichtigsten Suchmaschine angepasst und wollen diesmal vor allem aktuellere Ergebnisse in den Vordergrund stellen.

Mehr lesen
t3
TYPO3 4.6 steht zum Download bereit

Und wieder etwas neues aus der TYPO3-Welt. Nach FLOW3 steht seit gestern auch die neuste Version 4.6 von TYPO3 zum Download bereit. Die bereits angekündigten Änderungen und neuen Funktionen können nun also ausführlich getestet werden.

Mehr lesen
magento_logo
Magento-Module – goldenes Kalb oder die Büchse der Pandora?

Eines der größten Argumente für Open-Source-Systeme wie Magento sind verfügbare Module, welche die Funktionalität des Grundsystems um Lösungen für wiederkehrende Aufgabenstellungen erweitern. Magento bietet auf seiner Plattform Connect sowohl unentgeltliche als auch kostenpflichtige Module an. Das Installieren wird dem Shop-Betreiber durch den Magento Connect Manager auch sehr einfach gemacht, ein neues Modul ist in Nullkommanichts installiert und vollführt von nun an seinen Dienst. Doch gerade die mit der geringen Komplexität einhergehende niedrige Hemmschwelle beim Integrieren neuer Module kann zu großen Problemen führen. Die meisten Betreiber von Magento-Online-Shops gehen mit der Installation von Modulen deutlich zu unkritisch, teilweise naiv um und sollten die Extensions deutlich häufiger hinterfragen. Die Liste der Problematiken, die durch Module heraufbeschworen werden können, ist relativ lang:

Mehr lesen
t3
Sicherheit bei TYPO3

Eines der größten Themen im Jahr 2011 für die digitale Gesellschaft ist das Problemfeld Sicherheit im Netz. Spektakuläre Fälle wie die Angriffe auf Sony oder die Aktivitäten der Gruppierung „Anonymous“ finden in der Presse Beachtung und stoßen bei vielen Webseitenbetreibern auf großes Echo. Daher steht diese Thematik auch innnerhalb der TYPO3 Community in der Diskussion. Bei den Betreibern der Webseiten herrscht derzeit zumeist Verunsicherung vor und viele stellen sich die Frage, wie sicher denn Ihre Webseite sei. Als TYPO3-Dienstleister können wir in jedem Fall nur raten, sowohl TYPO3 als auch die installierten Extensions immer auf dem neusten Stand zu halten und sich per typo3.org oder TYPO3 Announce Mailing List stets über aktuelle Probleme zu informieren. Da diese Ratschläge aber vielen als zu allgemein gelten, wollen wir hier ein paar Empfehlungen des TYPO3-Cookbooks darstellen, die, sofern befolgt, die TYPO3-Instanz gleich sicherer machen.

Mehr lesen
typo3_flow
FLOW3-Schulung

Drei Flagbit-Mitarbeiter, Frederic Gaus, Andreas Bouche und Niki Müller, nahmen gestern an einer FLOW3-Schulung im wunderschönen, aber derzeit auch nicht gerade preiswerten Zürich teil. Die Veranstaltung wurde relativ kurzfristig von snowflakes productions organisiert, denen wir für die tolle Organisation sowie das interessante Event auch noch einmal Danke sagen wollten.

Mehr lesen
wallet
Google Wallet startet

Auch wenn wir ein wenig in Gefahr geraten, bald als Google-Werbe-Blog zu erscheinen, wollen wir kurz auf den Start des neuesten Produktes der Entwickler aus Kalifornien, dem Google Wallet, verweisen, zumal die Auswirkungen dieser Technologie nicht nur auf den Offline-Handel beschränkt sein bleiben.

Mehr lesen
Usability-Blog verweist auf ffn-Webseiten

Steffen Heim hat auf dem Usability-Blog einen Beitrag über die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zu Informationen geschrieben und sich dabei die Webseite, mobile Webseite und die Smartphone App des Radiosenders ffn als Beispiel aufgegriffen. Da zumindest die beiden erstgenannten von uns realisiert wurden, war das Ganze natürlich für uns von ganz besonderem Interesse.

Umso mehr freut es uns, dass Steffen Heim ein positives Fazit für die Projekte gezogen hat. Vor allem Übserichtlichkeit und Bedienbarkeit hebt er als gelungen hervor. Allerdings zeigt er auch noch 1,2 Verbesserungsmöglichkeiten gerade im Bereich mobile Seiten auf, die wir für dieses und weitere Projekte in der Zukunft natürlich im Hinterkopf behalten werden.

Mehr lesen
1 2 3 6