php

Grep für Application-Logs

Bei der Fehlersuche bieten einem die Application-Logs oftmals einen guten Einstiegspunkt. Doch die Suche darin kann zum Teil recht mühsam sein. Vor allem wenn man nicht nach der Fehlermeldung selbst suchen will, sondern zum Beispiel alle Fehler haben will, die einen bestimmten Methodenaufruf im Stacktrace haben. Und dann wollte ich auch nicht nur die Zeile haben, sondern den ganzen Log-Eintrag, inklusive Message und komplettem Stacktrace.

Ich habe mir dafür ein kleines PHP-Skript geschrieben. Vielleicht findet es ja sonst jemand nützlich:

<?php
// loggrep.php 2011-12-08
if (2 !== $argc && 3 !== $argc) {
    echo "USAGE: {$argv[0]}  n";
    exit(1);
}

$filename = 'php://stdin';
if (isset($argv[2])) {
    $filename = $argv[2];
}
$fp = fopen($filename, 'r');

// "2011-11-22T02:16:34+01:00 - "
$startPattern = '#^d{4}(-d{2}){2}Td{2}(:d{2}){2}+d{2}:d{2} - #';
$searchPattern = $argv[1];

$found = false;

while ($line = fgets($fp)) {
    if (preg_match($startPattern, $line)) {
        if (true === $found) {
            foreach ($buffer as $bufferedLine) {
                echo $bufferedLine;
            }
        }

        $buffer = array();
        $found = false;
    }

    if (preg_match($searchPattern, $line)) {
        $found = true;
    }

    $buffer[] = $line;
}

Der Aufruf sieht dann so aus:

$ php loggrep "#Mage_Core_Block_Template#" exception.log

Wichtig ist, dass der Suchbegriff mit PCRE-Syntax (inklusive Delimiter) angegeben wird.

Update 08.11.2011

Jetzt neu: Falls keine Datei angegeben wird, kann das Skript auch von STDIN lesen. Damit kann man auch einfach in gepackten Dateien suchen:

$ zcat exception.log.1.gz | php loggrep "#Mage_Core_Block_Template#"

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz
Weitere Beiträge zum Thema
Icon für verschiedene Zustände der Extension-Records (z.B. versteckt / hidden)
Magento Version 1.1 erschienen
Erneut Sicherheitslücken in TYPO3-Extensions
Navigationstitel (nav_title) statt normalen Titel (title) im Backend anzeigen