Namenskonventionen im Layout-XML

Beim Erstellen von Blöcken über das Layout-XML muss der Parameter name und sollte der Parameter as angegeben werden. Beide erscheinen auf den ersten Blick sehr ähnlich, unterscheiden sich jedoch im Detail:

name as
Wird mit Punkten getrennt (z. B. catalog.product.teaser), sollte möglichst den vollständigen Namen abbilden. Wird mit Unterstrichen getrennt (z. B. product_teaser), sollte möglichst kurz sein.
Muss global Eindeutig sein Muss Eindeutig sein im Kontext des Eltern-Elements und wird auch in diesem Kontext benutzt ($this->getChildHtml('product_teaser');)

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Namenskonventionen im Layout-XML"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] einen neuen Beitrag des Magento-Podcast.  David Fuhr erklärt, kurz und knapp, ein paar Details zu Magento-Namenskonventionen im XML. Matthias Zeis veröffentlicht wieder einen sehr umfangreichen Beitrag in dem er sich mit der […]

wpDiscuz
Weitere Beiträge zum Thema
Und noch ein Experte: Christian Hagemeyer als Referent beim E-Commerce-Stammtisch
Jetzt wird’s privat: Google personalisiert die Suchfunktion
Tag der offenen Tür an der DHBW Karlsruhe
Flagbit ist Platinum Member der TYPO3 Association