Autor : florian.brenner

Kundenbezogene Produktinformationen als Kernkompetenz im Handel

Uns erreichen immer mehr Anfragen für Implementierungen eines PIM-Systems. Unternehmen haben verstanden, dass auf Produktebene der Preis und das Leistungsangebot nicht mehr als nachhaltiger Differenzierungsfaktor genutzt werden können und die Owned Channels durch Plattformen wie Amazon substituiert werden. Was in Ihrer Hand bleibt und was eine Differenzierung zum Wettbewerb ermöglicht, sind Ihre Produktinformationen sowie deren Qualität, Umfang und Flexibilität bei der Ausspielung. In diesem Beitrag geht es um die Bedeutung der Produktdatenqualität. Dabei verstehe ich die Relevanz für den Kunden und dessen emotionale Ansprache, als Kernkompetenz bei der Produktdatenqualität.

Mehr lesen
Was sind Kryptowährungen und Blockchain? Und was bedeutet das für den Handel?

Spätestens seit dem Erfolg von Bitcoin in den letzten Jahren ist vermutlich jeder schon einmal über das Thema Kryptowährungen gestoplert. Anfang dieses Jahres war der Krypto-Hype im vollen Gange. Im Rahmen von sogenannten ICOs („Initial Coin Offers“), die einem klassischen Börsengang ähneln, allerdings über den Verkauf von digitalen „Coins“ oder „Tokens“ ablaufen und kaum reguliert sind, entstehen immer mehr neue „Währungen“. Der Begriff „Währung“ ist hier nicht in allen Fällen vollkommen korrekt, da die erworbenen „Coins“ oder „Tokens“ oft nicht als Zahlungsmittel gedacht sind, sondern auch Features, wie zum Beispiel Speicherplatz, damit genutzt werden können. Gerade diese neuen Wertmarken leiden oft unter extremen Wertschwankungen. Dementsprechend hoch kann der Ertrag, aber auch der Verlust ausfallen.

Mehr lesen
Industrie 4.0 – Fluch oder Segen für den E-Commerce

Industrie 4.0 ist in aller Munde, da sich die Art und Weise der Herstellung von Produkten in einem weitreichenden Änderungsprozess befindet. Es wird nicht die einzige Veränderung sein, denn auch der digitale Handel wird mit den Auswirkungen von Industrie 4.0 konfrontiert und wird sich dementsprechend mit verändern müssen. Je früher man dies auf dem Schirm hat desto besser. Ein Beispiel soll die Auswirkungen zeigen, die eine veränderte Produktion auf den Kaufprozess haben kann.

Mehr lesen