Navigationstitel (nav_title) statt normalen Titel (title) im Backend anzeigen

Wer viel mit SEO und SEM macht hat häufig das Problem, dass er sehr lange Titel hat. Dies lässt sich im Frontend ganz einfach dadurch kompensieren, dass man im Seitenheader auch noch das Feld nav_title setzt. Dieses wird dann für die Beschriftung des Navigationspunktes genommen.

Auch an anderer Stelle kann über TypoScript einfach mit diesem Navigationstitel gearbeitet werden. Ein kleines Beispiel ist:

10 = TEXT
10.data = field:nav_title // field:title

Durch dieses TypoScript-Konstrukt wird das cObject-Element 10 immer dann mit dem Feld Title gefüllt, wenn nav_title leer ist. Andernfalls wird der Inhalt von nav_title genommen.

Im Backend gab es lange Zeit jedoch nicht die Möglichkeit, im Pagetree den nav_title zu verwenden. Seit der Version 4.2 hat sich das geändert und man kann über eine UserTS-Option eine entsprechende Konfiguration vornehmen:

options.pageTree.showNavTitle = 1

Leider ist es zurzeit nicht möglich, diese Option auch global einzustellen so dass sie für alle Backend-Benutzer gilt, beispielsweise über die TSConfig-Einstellungen in der Seite. Aber vielleicht kommt das noch.
UPDATE: Mit folgendem Eintrag in der localconf.php kann man die Einstellung für alle User der TYPO3-Instanz einstellen:

t3lib_extMgm::addUserTSConfig(’options.pageTree.showNavTitle = 1′);

Vielen Dank an Rankone für den Kommentar.

5 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar*

Name*
Website

Weitere Beiträge zum Thema
The Next Step: Magento Enterprise 1.11 und Magento Community 1.6
escapeHtml() statt htmlEscape()
FLOW3 könnte die PHP-Welt auf den Kopf stellen
Mehrere Datensätze gleichzeitig bearbeiten – mit der Zwischenablage