FeedReader und GoogleWebmasterTools Extension für Magento

Wir freuen uns zwei neue Erweiterungen für Magento veröffentlichen zu können: Ein einfacher FeedReader für RSS- und Atom-News-Feeds und eine Einbindung des Google-Webmaster-Tool-Verification-Codes als Meta-Tag.

Mehr lesen
Patch für CustomerController / Magento 1.4.0.1

Da derzeit das Error-Handling im CustomerController des Backends kaputt. Statt der Exception-Message erscheint eine andere Exception: sehr unschön und mühsam beim Debuggen:

Mehr lesen
Einzelne EAV-Attribute performant speichern

Um ein Objekt in Magento zu speichern, bringen alle Models die Methode save() mit. Durch diese Methode weiß das Objekt automatisch, wie es sich selbst in der Datenbank abzulegen hat, egal, ob es sich um eine flache Tabelle oder ein EAV-Objekt mit mehreren Tabellen für die einzelnen Attribute handelt.

Mehr lesen
Brauchen wir den Disclaimer?

Auf vielen Websites finden sich Disclaimer für externe Links. Oft handelt es sich um die pauschal gehaltene Erklärung, dass „für Inhalte fremder Sites nicht gehaftet wird“. Ein solcher Hinweis kann in vielen Fällen mehr schaden, als er nützt (dazu unten).

Mehr lesen
Preisangaben in Online-Shops

Jedem Online-Shop-Betreiber sollte sich die Frage nach der Gestaltung der Preisangaben auf den Shop-Seiten stellen, denn nicht gesetzeskonforme Preisangaben können im Einzelfall zu Abmahnungen führen. Der Gesetzgeber hat in Bezug auf Preisangaben in Online-Shops nicht nur eine Regelung der inhaltlichen Mindestanforderungen (Welche Angaben sind aufzuführen?), sondern auch der Gestaltung getroffen. Selbst bei optischen Hervorhebungen ist der Shopbetreiber nicht frei:

Mehr lesen
ANT und Zend Studio 7

Um ANT im Zend Studio 7 zu aktivieren sind folgende Schritte nötig:

Mehr lesen
Beitragsserie: Entwicklung eines Backendmoduls

In den Gesprächen der letzten Tage im offiziellen deutschen Magento-IRC-Channel (#magento-de bei irc.freenode.net) kamen vermehrt Fragen zur Entwicklung von Modulen im Magento-Backend auf.

Mehr lesen
Texte in eigenen Themes übersetzen

Bei der Realisierung eines neuen Themes für Magento müssen häufig die vorhandenen statischen Texte angepasst oder neue statische Texte eingefügt werden.

Die allereinfachste Möglichkeit, die Texte einfach hart in die Templates zu schreiben, verbietet sich fast von selbst, da hierdurch jede Flexibilität verloren geht. Falls später eine Sprache hinzukommt beginnt das große Suchen…

Mehr lesen
User-Agent wechsel dich: Pfusch beim T-Online-Browser

Seit dem letzten Eintrag ist noch nichtmal ein Jahr vergangen und schon erscheint der nächste 😉

Magento verfügt über mehrere Sicherheitseinstellungen, die über die Gültigkeit einer

Mehr lesen
Icon für verschiedene Zustände der Extension-Records (z.B. versteckt / hidden)

TYPO3 verwaltet Datenbank-Einträge (s.g. Records) über die Konfiguration im TCA-Array. Es ist möglich, bei diesen ein eigenes Symbol zu setzen. Dieses wird dann in der Listenansicht angezeigt. Welche Datei für das Icon verwendet werden soll, lässt sich wie folgt konfigurieren:

Mehr lesen
1 11 12 13 14 15 17