Tags: unix

magento_logo
Logrotate für Magento

Auch wenn an machen Stellen empfohlen wird, die Logfiles aus Performance-Gründen auszuschalten, halte ich nicht viel davon. Denn wenn einmal ein Fehler nicht reproduzierbar auftritt, erweisen sich die Logfiles oft als der einzige Ansatzpunkt zur Fehlersuche. Auch bei reproduzierbaren Fehlern erlauben die Logfiles Rückschlüsse darauf, wie oft der Fehler in der Vergangenheit aufgetreten ist. Wenn man die Logfiles jedoch einfach so immer weiter wachsen lässt, werden sie immer unübersichtlicher und verbrauchen einfach immer mehr Platz. Mit dem Unix-Tool logrotate kann man Logfiles einfach und bequem per Cronjob komprimieren, kopieren und nach einem konfigurierbaren Zeitraum löschen lassen.

Mehr lesen